SEO - Offpage-Optimierung - was man wissen sollte ...

Die Offpage-Optimierung ist das zweite Standbein der Suchmaschinenoptimierung. Offpage-Optimierung bezeichnet dabei jede Suchmaschinenoptimierungsmaßnahme, die nicht direkt auf der Webseite erfolgt - also durch das Schalten von Werbung, Einträgen in Branchenbüchern, sogenannten Backlinks, oder auch durch Social-Media-Plattformen.

 

 

Werbung mit AdWords, Branchenbuch-Einträge und Backlinks

Werbeanzeigen, beispielsweise durch Google AdWords, erzeugen direkt Sichtbarkeit in Suchmaschinen. Auch in diesem Bereich gibt es viele erfahrene und spezialisierte Agenturen, an die wir Sie gerne weitervermitteln - wir selbst betreuen keine AdWords-Budgets.

 

Der Aufbau von Backlinks war über Jahre eine erfolgreiche, wenn auch nicht ungefährliche SEO-Maßnahme. Nicht ungefährlich deshalb, weil Suchmaschinen - wie Google - generell versuchen, gezielte "künstliche" Maßnahmen zur Rankingverbesserung zu unterbinden, oder in schlimmsten Fall negativ zu sanktionieren. In diesem SEO-Bereich empfiehlt sich die Wahl eines sowohl erfahrenen, wie auch sensiblen Partners - um eben diese erwähnten Abstrafungen zu vermeiden.

 

Generell unter "Backlinks" zu verstehen sind Verlinkungen auf Ihre Seite von Fremdseiten - das können beispielsweise Partner- oder Kundenwebseiten sein, aber eben auch Branchenbücher, Online-Firmenverzeichnisse oder Portale. Wir helfen Ihnen hier bei der Wahl der richtigen weil effektiven Werbepartner. Branchenbucheinträge können Teil einer Backlinkaufbau-Strategie sein.

 

Da Backlinkaufbau viel Erfahrung und spezifisches Know-How erfordert, sind wir in diesem Bereich ausschließlich beratend bzw. bewertend tätig und übernehmen keine operativen Aufgaben!

 

Offpage-Optimierung durch Social Media

Social-Media-Plattformen sind nicht mehr nur stark im Kommen, sie sind schon längst da - fest verankert im täglichen Leben vieler Menschen. So sind auch Social Media wie Facebook, Google+, Twitter, oder Xing sehr gut geeignet mit potentiellen Kunden in Kontakt zu treten. Profile in Social Media werden von Google und Co ebenfalls indiziert und steigen im Rang, je aktiver man dort ist - schließlich ist jedes „Like" oder jedes „+1" ein Backlink und steigert den Bekanntheitsgrad eines Unternehmens und den der Webseite.

Friedrich + Heilmuth

SEO und Softwareentwicklung

 

Theo-Prosel-Weg 11

80797 München

 

Tel.: +49 89 - 458 169 39

Fax: +49 89 - 458 169 38

 

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

Anrede:
 
Name:
 
Vorname:
 
E-Mail:
 
Telefon:
 
Betreff:
 
Nachricht: